Das Vierseithofcafé »land.wirt.schaft«

Datenschutzerklärung

Uns (siehe Ziffer 1) ist der Schutz und die Vertraulichkeit deiner personenbezogenen Daten von besonderer Bedeutung. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich darüber, welche Daten wir bei deinem Besuch unserer Webseite www.vierseithofcafe.de („Webseite“) erheben, verarbeiten, nutzen und speichern (nachfolgend nur „verarbeiten“). Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung. Du kannst diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite unter www.vierseithofcafe.de/datenschutz  abrufen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. In diesem Fall kann die Webseite dann aber gegebenenfalls nur eingeschränkt benutzt werden kann.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1.         Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, „DSGVO“) ist:

Katja List

Das Vierseithofcafé »land.wirt.schaft« • Event- & Hochzeitslocation und Landcafé

Dorfaue 6

Groß Schulzendorf

14974 Ludwigsfelde

Telefon: 03378/874056

Weitere Informationen über das Vierseithofcafé („Vierseithofcafé“ oder „wir“ oder „uns“) findest du in unserem Impressum.

Bei Fragen und zur Ausübung deiner Rechte kannst du uns auch gerne per Email an info@vierseithofcafe.de erreichen.

2.         Automatisierte Datenerhebung – Server-Log-Files

Beim Zugriff auf unsere Webseiten übermittelt dein Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die du unter Umständen an uns übermittelst, gespeichert:

•       Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

•       Browsertyp/ -version,

•       verwendetes Betriebssystem,

•       URL der zuvor besuchten Webseite,

•       Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einem sicheren und fehlerfreien Betrieb unserer IT-Infrastruktur, der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und dass deine Rechte und Interessen am Schutz deiner personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

3.         Kontaktformular

Du hast die Möglichkeit, uns per Kontaktformular schnell und unkompliziert Anfragen zukommen zu lassen. Damit wir deine Anfrage beantworten können, musst du deine E-Mail-Adresse und, damit wir dich persönlich ansprechen können, deinen Vor- und Nachnamen angeben. Weitere Angaben sind für die Kontaktanfrage nicht zwingend erforderlich. Deine Angaben und deine Nachricht an uns, die eventuell auch von dir selbst eingegebene personenbezogene Daten enthält, werden zur Bearbeitung deiner Anfrage sowie für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und nicht ohne deine Zustimmung an Dritte weitergeben .

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Kontaktaufnahme (potentieller) Kunden und um deine Anfrage, wie von dir damit erbeten, beantworten zu können, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Sofern deine Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abschließt, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aus Gründen der Datensicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzt unsere Webseite, zum Beispiel bei deiner Anfrage, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du an “https://” in der Adresszeile deines Browsers sowie an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

4.         Cookies

Unsere Webseite verwendet gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO „Cookies“, um die Nutzung unserer Webseite bedarfsgerecht und komfortabler zu gestalten, indem beispielsweise bestimmte Eingaben und Einstellungen, z.B. wenn du uns einen Kommentar hinterlässt, so gespeichert werden, dass du diese nicht ständig wiederholen musst. Außerdem verwenden wir Session-Cookies, damit wir interne, nicht-personenbezogene Funktionalitäten ermöglichen können. Cookies sind kleine Textdateien, die mithilfe des Internetbrowsers auf deinem Rechner gespeichert werden.  

Durch entsprechende Einstellungen deines Webbrowsers kannst du verhindern, dass Cookies gespeichert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

5.         Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert,  so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DSGVO gegeben sind.

Wir haben auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine Nutzer-IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt. Die IP-Adresse lässt dann keine Rückschlüsse mehr auf deine Identität zu. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In jedem Fall wird deine übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google wird diese Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um deine Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und um für uns weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die Datenverarbeitung durch Google Analytics erfolgt damit aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statistischen Auswertung unserer Webseite und dem Umstand, dass deine berechtigten Interessen nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Unsere Webseite nutzt zudem die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. 

Die Speicherung der Cookies und die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics kannst du durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern. Außerdem kannst du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterläden und installieren, um die Erfassung durch Google innerhalb unserer Website zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, kannst du durch einen Klick auf diesen Link ein Opt-Out-Cookie setzen. Wenn du die Speicherung des Cookies verhinderst, können gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Weitere Informationen über Google Analytics finden sich in Googles Datenschutzhinweisen.

6.         Social Media

Wir sind auch auf sozialen Netzwerken und Plattformen („Social Media“) aktiv, um dort mit unseren (potentiellen) Kunden in Kontakt zu treten und sie über das Vierseithofcafé und unsere Leistung informieren zu können. Aus diesem Grund haben wir unsere Social-Media-Seiten auch auf unserer Webseite verlinkt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die jeweiligen Social-Media-Betreiber erheben, wenn du einen dieser Links anklickst, und informieren dich daher nur entsprechend unseres Kenntnisstandes. Durch dein Anklicken eines solchen Links kann deine (ggf. gekürzte) IP-Adresse, ganze Cookies oder andere Informationen an die Social-Media-Betreiber und damit gegebenenfalls auch an Server in den USA übermittelt werden. Es ist dabei auch möglich, dass Social-Media-Betreiber deinen Besuch unserer Webseite mit deinem Benutzerkonto der jeweiligen Social Media verknüpfen, wenn du bei diesem Benutzerkonto angemeldet bist.

Sobald du die jeweilige Social-Media-Seite aufrufst, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Wir weisen darauf hin, dass die Social-Media-Betreiber möglicherweise zusammengefasste Statistiken über deine Aktivitäten veröffentlichen bzw. diese Informationen an Nutzer und Partner, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten, weitergeben.

Wir haben auf unserer Webseite folgende Social Media - wie oben beschrieben – verlinkt (weitere Informationen zum Datenschutz bekommst du durch einen Klick auf die hinterlegten Links):

·  Facebook (siehe Ziffer 7 unten),

·  Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA).

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht abweichend angegeben, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die du uns gegebenenfalls über Social Media übermittelst, um mit dir Kontakt aufzunehmen bzw. zu halten. Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten dient dabei der Wahrung unserer berechtigten Interessen, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

7.         Facebook Social Media Plugins

Unsere Webseite verwendet folgende Social Media Plugins des sozialen Netzwerks Facebook:

·      Gefällt mir/Like-Button, und

·      Share-Button.

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook") betrieben und ist unter www.facebook.de abrufbar. Diese einzelnen Social Media Plugins sind durch eines der Facebook Logos gekennzeichnet. Eine Liste mit dem Aussehen und der Funktionen der einzelnen Plugins kann hier eingesehen werden: Facebook Plugins.

Wenn du eine Seite unserer Webseite aufrufst, die ein solches Social Media Plugin enthält, wird von dem von dir verwendeten Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Social Media Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in unserer Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe der Social Media Plugins erhebt, und informieren dich daher nur entsprechend unseres Kenntnisstandes.

Aufgrund der Einbindung der Social Media Plugins wird Facebook darüber informiert, dass du die entsprechende Seite unserer Webseite aufgesucht hast, auch wenn du nicht als Nutzer von Facebook registriert oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information wird zusammen mit deiner IP-Adresse von deinem Browser an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DSGVO gegeben sin.

Den Informationen von Facebook zufolge wird von nicht-registrierten Nutzern in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook das Aufrufen unserer Webseite deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Facebook erhält die Informationen über deinen Besuch auf unserer Webseite unabhängig davon, ob du mit den Social Media Plugins interagierst oder nicht. Wenn du mit den Social Media Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen können zudem auf Facebook veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden angezeigt werden.

Wenn du bei Facebook registriert bist und nicht möchtest, dass Facebook über unsere Webseite Daten über dich sammelt und mit deinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Zudem ist es möglich, die Social Media Plugins mit Add-Ons für deinen Browser zu blocken, wie z.B. mit dem Facebook Blocker für Chrome oder Firefox (weitere Informationen dazu findest du hier).

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Facebook entnehmen.

8.         Bing Kartendienst

Zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen nutzen wir auf unserer Webseite den Kartendienst von Bing, ein Produkt der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Durch die Nutzung der Karten von Bing können Informationen über die Benutzung unserer Webseite einschließlich deiner IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Microsoft in den USA übertragen werden. Microsoft ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass die rechtlichen Voraussetzungen für die Angemessenheit des Datenschutzniveaus gemäß Art. 45 DS-GVO gegeben sind. Die Datenverarbeitung durch Bing bzw. Microsoft erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite und dem Umstand, dass deine berechtigten Interessen nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen und in der Datenschutzerklärung von Microsoft.

9.         Zweckänderung

Deine personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur dann zu anderen als den beschriebenen Zwecken, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder du in den geänderten Zweck der Datenverarbeitung eingewilligt hast. In diesem Fall informieren wir dich vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und stellen dir sämtliche weitere hierfür maßgebliche Informationen zur Verfügung.

10.      Dauer der Speicherung und Löschung deiner Daten

Soweit deine personenbezogenen Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht oder anonymisiert. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten verbleiben auf der Website bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

11.      Deine Rechte

Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hast du die in den Art. 15 bis 21 DSGVO eingeräumten und nachfolgend informatorisch angeführten Rechte. Möchtest du deine Rechte in Anspruch nehmen oder Informationen zum Datenschutz erhalten, kannst du uns unter info@vierseithofcafe.de und den weiteren in Ziffer 1 angegebenen Kontaktmöglichkeiten erreichen.

11.1.  Recht auf Auskunft

Du hast das Recht, von uns im Umfang von Art. 15 DSGVO jederzeit und unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten wir von dir verarbeiten sowie eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

Außerdem hast du gemäß Art. 19 Satz 2 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, über alle Empfänger unterrichtet zu werden, denen deine personenbezogenen Daten offengelegt wurden.

11.2.  Recht auf Berichtigung

Du hast gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung und/oder Vervollständigung deiner verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

11.3.  Recht auf Löschung

Du hast gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist und sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für      die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr      notwendig.
  • Du hast die Einwilligung widerrufen, auf die sich      die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Du hast Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt      und es liegen soweit erforderlich keine vorrangigen berechtigten Gründe      für die Verarbeitung vor (siehe 11.5).
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig      verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur      Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach deutschem oder europäischem      Recht erforderlich.

Haben wir deine personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zur Löschung deiner personenbezogenen Daten verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass du von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hast, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

11.4.  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Du hast die Richtigkeit deiner personenbezogenen      Daten bestritten (siehe 11.2), und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht,      die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und du hast die      Löschung deiner personenbezogenen Daten abgelehnt und stattdessen die      Einschränkung der Nutzung deiner personenbezogenen Daten verlangt.
  • Wir benötigen deine personenbezogenen Daten für die      Zwecke der Verarbeitung nicht länger, du benötigst sie jedoch zur      Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Du hast Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt      (siehe 11.5) und es steht noch nicht fest, ob unsere      berechtigten Gründe gegenüber deinen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit deiner Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung eingeschränkt, wirst du von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

11.5.  Recht auf Widerspruch

Du hast gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, jederzeit   gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen,   soweit die Verarbeitung

a)    auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO oder

b)    zum Zwecke der Direktwerbung bzw. des   Profiling erfolgt.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen.   Hierfür genügt eine E-Mail an info@vierseithofcafe.de.

Im Falle des Widerspruchs verarbeiten wir   deine personenbezogenen Daten nicht mehr. Dies gilt nicht bei einer   Datenverarbeitung auf Grund von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, wenn wir zwingende   schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die deine   Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der   Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

11.6.  Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Außerdem hast du das Recht, diese Daten selbst oder durch uns direkt an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

11.7.  Recht auf Beschwerde

Du hast schließlich gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, dich bei einer für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht in Brandenburg

Dagmar Hartge,

Stahnsdorfer Damm 77

14532 Kleinmachnow

www.lda.brandenburg.de

E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

12.      Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen des gesetzlich Möglichen zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.vierseithofcafe.de/datenschutz abrufbar.

Stand: 25. Mai 2018